Logo LVR - Qualität für Menschen
Grafik Industrieanlage

Foto- und Filmaufnahmen

Informationen rund um das Fotografieren und Filmen im Museum

Blick in Walzhalle mit Schmelzofen und Gießkarussel

Im LVR-Industriemuseum ist das Fotografieren ohne Stativ, Kunst-, und Blitzlicht sowie die Aufnahme von Filmen zu privaten Zwecken erlaubt. Die Verwendung von Selfie-Stangen ist nicht erlaubt.
Das Fotografieren und Filmen von Personen ist grundsätzlich nicht gestattet, es sei denn, es liegt eine Einwilligung der berechtigten Person (z.B. Erziehungsberechtigten bei Kindern) vor. Auch das Filmen und Fotografieren des Museumspersonals ist nicht erlaubt bzw. bedarf es einer vorherigen Genehmigung durch das Personal.

Die private Veröffentlichung auf privaten oder nicht-gewerblichen Homepages sowie Filmforen und Sozialen Medien, wie YouTube und Facebook, ist erlaubt. Bitte geben Sie einen Hinweis auf die Herkunft der Fotos und Filme an und schalten nach Möglichkeit einen Link auf unsere Website www.industriemuseum.lvr.de.

Aufnahmen mit Stativ, Kunst-, und Blitzlicht stören die anderen Besucher und gefährden die Ausstellungsstücke und benötigen daher eine gesonderte Erlaubnis. Richten Sie Ihre Anfrage bitte an die Abteilung Kommunikation und Marketing des Museums.

Bei Sonderausstellungen können gegebenenfalls gesonderte Regelungen gelten. Richten Sie Ihre Anfrage auch in diesen Fällen bitte an das Museum. Die Genehmigung muss anschließend beim Museumsbesuch dem Museumspersonal vorgelegt werden.

Kontakt:

LVR-Industriemuseum, Kommunikation und Marketing,

E-Mail:


Gewerbliche Nutzung

Sollten Sie beabsichtigen, Ihre Foto- und Filmaufnahmen gewerblich zu nutzen, nehmen Sie bezüglich einer Veröffentlichungsgenehmigung bitte mit unserer Abteilung Sammlungsdienste Kontakt auf. Bitte beachten Sie, dass Ihnen für die gewerbliche Nutzung der Aufnahmen Kosten entstehen.

Kontakt:

LVR-Industriemuseum, Sammlungsdienste,

E-Mail: