Logo LVR - Qualität für Menschen
Grafik Industrieanlage

Barrierefreies Museum für alle

Angebote für Menschen mit Behinderung

Detailansicht Hände

Inklusion ist den LVR-Industriemuseen nicht erst seit Inkrafttreten der Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen von 2009 ein Anliegen, sondern von Anfang an gelebte Praxis.


Allen Besucherinnen und Besuchern den Zugang zum Museum und die Teilhabe an unserem musealen Angebot so einfach wie möglich zu machen, Barrieren zu erkennen und zu vermeiden, liegt uns am Herzen. Das zeigt sich in der Gestaltung unserer Gebäude, den Ausstellungen und den Programmangeboten.


Ob Menschen mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen bzw. Lernschwierigkeiten, Menschen mit Migrationshintergrund, aus sozialen Randgruppen, sehr junge oder alte Menschen, sie alle können sich bei uns gut aufgehoben fühlen.

Unsere Museen - ehemalige Fabriken mit einem hohen Grad an Authentizität – zeichnen sich durch das Ansprechen aller Sinne aus. Sehen, hören, fühlen, befühlen, ertasten, riechen und dadurch ganzheitliches Wahrnehmen, selbst Ausprobieren, quasi „Begreifen durch Begreifen“ all das hat Erlebnischarakter, fördert Kreativität und verschafft nachhaltige Erkenntnisse und Erinnerungen.


Allerdings: Nicht jedes Museum kann Alles für Alle zu jeder Zeit anbieten und deshalb setzen wir Angebotsschwerpunkte innerhalb unserer Museen. Auf Ihre Anfragen versuchen wir dennoch flexibel zu reagieren und Ihnen Vieles zu ermöglichen.


Hier finden Sie Informationen über das LVR-Industriemuseum in Deutscher Gebärdensprache.


Anreise

Um Ihre Anreise zu unseren Schauplätzen planen zu können, können Sie die Web-App Wege zum LVR nutzen. Dort erhalten Sie neben Wegbeschreibungen und Verbindungen des ÖPNV auch Informationen zur Barrierefreiheit der jeweiligen Route.



Auskünfte und Anmeldung

Behinderte Personen, die Unterstützung benötigen, werden gebeten, ihren Besuch bei kulturinfo rheinland anzumelden. Spezielle Führungen sollten mit einem Vorlauf von mindestens einer Woche vereinbart werden.


Weitere Auskünfte und Buchungen von Führungen:


kulturinfo rheinland

Abtei Brauweiler

Ehrenfriedstr. 19

50259 Pulheim

Tel.: 02234 9921-555 (telefonisch erreichbar: Mo – Fr 8 – 18 Uhr; Sa, So und an Feiertagen 10 – 15 Uhr)

Fax: 02234 9921-300

Email: