LogoLVR

Hungern - Hamstern - Hausgärten

Sonntag, 15. Oktober 2017, 16:00 - 17:30 Uhr

Vortrag: Der Erste Weltkrieg und die Kriegsernährung im Oberbergischen
Historisches Schwarzweiß-Foto einer Landschaft mit Häusern und Gärten Im Rahmen des Begleitprogramms zur Sonderausstellung "Stadt, Land, Garten" wirft der Vortrag einen ganz besonderen Blick auf das Oberbergische. Der Referent Peter Ruland, Lokalhistoriker aus Engelskirchen und zweiter Vorsitzender der Freunde und Förderer des LVR-Industriemuseums e.V., stellt vor, wie es um die Ernährung und die Gärten der Region vor 100 Jahren im Ersten Weltkrieg stand, als Lebensmittel rationiert wurden und der Schwarzmarkt die Preise bestimmte. Weitere Infos zur Ausstellung auf www.stadt-land-garten.lvr.de.

Regulärer Ausstellungseintritt (5 €, erm. 4,50 €, Kombikarte mit Dauerausstellung 6 €, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben im LVR-Industriemuseum freien Eintritt.)

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Besucheranschrift:
LVR-Industriemuseum Schauplatz Engelskirchen

Engelsplatz 2
51766 Engelskirchen

Link zur Ausstellungsseite

zurück