LogoLVR

Gartentag

Sonntag, 16. Juli 2017, 12:00 - 16:00 Uhr

St. Antony-Hütte
Mann und Frau in Imker-Kleidung Das LVR-Industriemuseum und die RUHRWERKSTATT laden zum Gartentag auf das Außengelände der St. Antony-Hütte und in den Hüttengarten ein.

Im blühenden Garten der „Esskultur“, direkt neben dem Industriearchäologischen Park, stellen die Gärtner der RUHRWERKSTATT ihre Arbeit vor und beantworten Fragen rund um Pflanzen, Gartenarbeiten und Gartengestaltung. In verschiedenen Workshops wird gezeigt, wie man selber Hochbeete für den Garten oder den Balkon bauen kann, worauf man beim Pflanzen, Pikieren, Pflegen und Ernten achten sollte und woraus sich alternative Pflanzgefäße herstellen lassen. Am Pflanzentauschtisch kann man eigene Pflanzen anbieten und nach den richtigen Gewächsen für den eigenen Garten suchen. Um zu probieren, wie gut Selbstgemachtes schmeckt, steht Kräuterlimonade mit Zutaten aus dem Hüttengarten bereit.

Gleichzeitig geben die Imker der St. Antony-Hütte einen Einblick in die Stadtimkerei und stellen ihre acht Bienenvölker vor, die rund um St. Antony eifrig die Pflanzen bestäuben und Nektar für den Hütten-Honig sammeln.

Wer schließlich Lust am Pflanzen und Ernten bekommen hat, hat die Möglichkeit, die Patenschaft für eines der Hochbeete an der St. Antony-Hütte zu übernehmen. Auch dazu gibt es Informationen und Tipps.

Weitere Informationen bei kulturinfo Rheinland unter Tel. 02234-9921-555

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei.

Besucheranschrift:
LVR-Industriemuseum Schauplatz Oberhausen
LVR-Industriemuseum, St. Antony-Hütte
Antoniestraße 32-34
46119 Oberhausen

zurück