LogoLVR

Geführte Wanderung zum Haus Alsbach

Sonntag, 25. Juni 2017, 14:30 - 16:30 Uhr

Exkursion
Schrebergärten in Ründeroth im Jahr 1925 Die Exkursion führt zu den Gärten von Haus Alsbach in Engelskirchen und startet als Teil des Begleitprogramms zur Ausstellung "Stadt, Land, Garten - Zur Kulturgeschichte des Nutzgartens" am LVR-Industriemuseum Kraftwerk Ermen & Engels. Nach einer kurzen inhaltlichen Einführung zur Kulturgeschichte des Nutzgartens geht die von Peter Ruland geführte Wanderung los. Der Lokalhistoriker thematisiert unterwegs immer wieder die Engelskirchener Gärten vor rund 100 Jahren.
Am Haus Alsbach führt Pius Graf von Spee durch den historischen Nutzgarten und erzählt davon, welchen Wandel der Garten in den letzten Jahrzehnten durchlaufen hat – auch ein Ausblick in die Zukunft ist geplant sowie ein Blick in die privaten Gartengeschichten der Familie. Nach einer kleinen Erfrischung geht es über Alt-Engelskirchen mit Blick auf die früheren Nutzgärten jenseits der Agger zurück zum Museum.
Bei schlechtem Wetter und Gewitter fällt die Exkursion aus.

Infos zur Ausstellung auf www.stadt-land-garten.lvr.de

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Besucheranschrift:
LVR-Industriemuseum Schauplatz Engelskirchen

Engelsplatz 2
51766 Engelskirchen

zurück