Logo LVR - Qualität für Menschen
Schwarz-weiß Aufnahme von gefalteten Zeitungen

App jetzt! - Die St. Antony-Hütte für´s Smartphone

Neuartige Museums-App mit Augmented Reality im LVR-Industriemuseum

29. September 2014

Oberhausen. Die St. Antony-Hütte war schon immer ein Ort für Innovationen. 1758 wurde sie als erste Eisenhütte des Reviers errichtet und damit der Grundstein der Ruhrindustrie gelegt. Heute betreibt das LVR-Industriemuseum die St. Antony-Hütte mit einer Ausstellung und dem Industriearchäologischen Park. Um die Geschichte des einst pulsierenden Hüttenwerks noch lebendiger zu vermitteln, stellt es seinen Besucherinnen und Besuchern für den Museumsrundgang nun eine neuartige mobile Applikation zur Verfügung.


Die Museums-App „St. Antony“ ist als Forschungsarbeit in enger Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Museum entstanden und zeigt die Potentiale einer neuen Technologie, der so genannten Augmented Reality, auf. Augmented Reality macht auf dem Smartphone Dinge sichtbar, die man vor Ort sonst nicht sehen kann. Mit Hilfe der App und der Kamera des Smartphones wird auf dem Display in die reale Umgebung in Echtzeit eine Ebene mit Zusatzinformationen gelegt und so an ausgesuchten Stellen in den Innenräumen und im Außenbereich des Museums bestimmte Animationen in den Ausstellungsraum eingespielt. Auf diese Weise erscheint dem User der erste Hüttendirektor, Gottlob Jacobi, als virtueller Besucherbegleiter. Er steht nahezu greifbar im Raum und berichtet in unterhaltsamer Weise von den Vorkommnissen auf St. Antony. So wird dem Gast ein innovativer, spielerisch-informativer Zugang zur Industriegeschichte geboten.


In einem nächsten Schritt sollen Gottlob Jacobis Erläuterungen im Industriearchäologischen Park später noch durch eine 3D-Visualisierung einer der Hochöfen der einstigen Eisenhütte ergänzt werden.


Entwickelt wurde das Augmented Reality-Modul von Stephan Behrens, Student der FH Köln, im Rahmen seiner Masterarbeit. Ihm ist es mit der Anwendung gelungen, AR-Inhalte an Markern zu fixieren und somit bestimmte Inhalte sichtbar werden zu lassen. Die Pausanio GmbH & Co. KG., ebenfalls aus Köln, programmierte die App und unterstützte so das Vorhaben.


Das LVR-Industriemuseum schätzt das Potential der neuen Technologie und freut sich über den damit verbundenen besonderen Service für seine Besucherinnen und Besucher. "Mobilgeräte wie Tablets oder Smartphones und vielfältige Apps sind heute Teil des Alltags. Jetzt machen sie auch den Museumsbesuch für ein medienaffines Publikum noch reizvoller“, stellen Dr. Walter Hauser, Direktor des LVR-Industriemuseums, und Kornelia Panek, Leiterin der
St. Antony-Hütte, fest.


Die Applikation ist kostenfrei und ab sofort für Google Android Smartphones und Apple iOS bei Google Play und iTunes verfügbar.


Weitere Informationen auf www.industriemuseum.lvr.de.


ADRESSE

LVR-Industriemuseum

St. Antony-Hütte

Antoniestraße 32-34

46119 Oberhausen

Pressefotos

Die Pressebilder dürfen nur zu Pressezwecken im Rahmen der aktuellen Berichterstattung über die App der St. Antony-Hütte des LVR-Industriemuseums genutzt werden. Eine gesonderte Verwendung der Fotos ist nicht erlaubt.

Drei Herren und eine Dame mit einem Tablet-Computer vor dem LVR-Industriearchäologischen Park der St. Antony-Hütte

Dr. Walter Hauser, Direktor des LVR-Industriemuseums, Prof. Dr. Holger Simon, Pausanio GmbH, Gottlob Jacobi, erster Hüttendirektor der St. Antony-Hütte und virtueller Besucherbegleiter sowie Kornelia Panek, Leiterin der St. Antony-Hütte (v.l.n.r.), präsentieren die neue App "St. Antony".

© LVR-Industriemuseum

Download (JPG, 3,54 MB)

Ein junger Herr erhält einen Tablet-Computer von dem kostümierten Hüttendirektor

Das LVR-Industriemuseum möchte den Besuch der St. Antony-Hütte insbesondere für ein junges, medienaffines Publikum noch attraktiver machen.

© LVR-Industriemuseum

Download (JPG, 3,29 MB)

Junger Mann schaut auf einen Tablet-Computer in der Ausstellung der St. Antony-Hütte

Dem User der App erscheint der erste Hüttendirektor, Gottlob Jacobi, als virtueller Besucherbegleiter.

© LVR-Industriemuseum

Download (JPG, 3,5 MB)

QR-Code zur App

QR-Code zur App

© Pausanio GmbH & Co. KG


Download (JPG, 61 KB)

Screenshot einer App

Screenshot der Startseite der App

© Pausanio GmbH & Co. KG


Download (JPG, 1,31 MB)

Screenshot von App

Screenshot aus der App

© Pausanio GmbH & Co. KG


Download (JPG, 908 KB)

Pressekontakt


Anette Gantenberg

Tel.: 0208 8579-124

Fax: 0208 8579-122

Hansastraße 18

46049 Oberhausen


Silke Krebbing

Tel.: 0208 8579-155

Fax: 0208 8579-122

Hansastraße 18

46049 Oberhausen