Logo LVR - Qualität für Menschen
Historische Panorama-Aufnahme des Krupp-Werks in schwarz-weiß

Raymond Rochette

Industriemalerei aus Burgund

Gemälde von Raymond Rochette

In Kooperation mit seinem französischen Partnermuseum, dem Écomusée Creusot-Montceau in Montceau-les-mines (Burgund), zeigte das LVR-Industriemuseum eine Auswahl der Arbeiten des 1993 gestorbenen Malers Raymond Rochette.


Rochette schaffte ein immenses Werk, das Zeugnis ablegt von einer industriellen Welt, die sich permanent Prozessen der Veränderung, der Umformung und der Anpassung unterwirft. In seinen Ölgemälden zeigt sich der Kontrast zwischen der Monumentalität der Maschinentechnik und den gelegentlich zwergenhaft wirkenden Menschen, die Dimensionen der Werkshallen und das Farbenspiel des Lichts. Dampfmaschine, Profilwalze, Schmiedehammer, Kurbelwelle, Turbine oder Aggregat für ein Atomkraftwerk: eine in Öl gebannte Technikgeschichte vor Ort. Manchmal sind es einfache Farbflecken, die das Prozessgeschehen in den Industriehallen pointieren.

Gemälde von Raymond Rochette

Der Maler hat an vielen Ausstellungen in Burgund und in Paris teilgenommen. Seine Arbeiten hängen heute in zahlreichen Museen Frankreichs. Das Écomusée Le Creusot-Montceau, Partnermuseum des LVR-Industriemuseums, besitzt einen Großteil seiner Werke. Mit dieser Ausstellung im LVR-Industriemuseum Oberhausen wurden die Arbeiten von Rochette mit einer vom Écomusée verantworteten Auswahl erstmals dem deutschen Publikum bekannt gemacht.

Laufzeit der Ausstellung: 5. April 2008 bis 18. Mai 2008


LVR-Industriemuseum

Zinkfabrik Altenberg

Hansastraße 20

46049 Oberhausen

Öffnungszeiten

Dienstag - Freitag:
10 – 17 Uhr

Samstag und Sonntag:
11 – 18 Uhr

Montag geschlossen


Suche


ANSCHRIFT

LVR-Industriemuseum
Zentrale
Hansastraße 18
46049 Oberhausen

 

Newsletter

 

Mit unseren E-Mail-Newslettern über neue Ausstellungen, Events und sonstige News immer auf dem Laufenden sein!

mehr erfahren

 

Infos und Buchungen

kulturinfo rheinland

Tel. 02234 9921555 (Mo – Fr 8 - 18 Uhr; Sa, So und an Feiertagen 10 – 15 Uhr)

Fax 02234 9921300

Mail

Veranstaltungen

Veranstaltungen in Oberhausen

Veranstaltungen in Ratingen

Veranstaltungen in Solingen

Veranstaltungen in Bergisch Gladbach

Veranstaltungen in Engelskirchen

Veranstaltungen in Euskirchen

Sie finden uns auch hier: