Logo LVR - Qualität für Menschen
Historische Panorama-Aufnahme des Krupp-Werks in schwarz-weiß

Aktuelle Ausstellungen

des LVR-Industriemuseums

Drei Arbeiter schütten einen Grubenwagen mit glühender Flüssigkeit aus

MALOCHE

ARBEITEN AUF DER GUTEHOFFNUNGSHÜTTE

Die Abbildungen von Arbeitern in den Zechen und Werken der GHH erzählen von den Arbeitsbedingungen in der Schwerindustrie, von Hitze, Staub und körperlicher Anstrengung, aber auch vom Stolz des echten Malochers.

3.11.2017 – 10.6.2018, Oberhausen, St. Antony-Hütte

mehr

Collage aus Bildern von Windrädern und einer Kohlezeche

ENERGIEWENDEN – WENDEZEITEN

Vom Land der Zechen und Mühlen zu Sonne und Wind? Die Ausstellung blickt zurück auf die Geschichte der Energie, aber auch in deren Zukunft und betrachtet die Möglichkeiten, Chancen und Risiken des Wandels von Energiesystemen. Besucher können die Energielandschaft digital erforschen, Zukunftsprojekte entdecken und eigene Ideen skizzieren.

20.10.2017 – 28.10.2018, Oberhausen, Zinkfabrik Altenberg

mehr

Gemälde eines Baugerüsts mit rotem Hintergrund

ARBEITSWELT UND INDUSTRIALISIERUNG ANATOLIENS

AUS DER SICHT JUNGER KÜNSTLER

Junge türkische Künstler werfen einen Blick auf ihr Land, das sich in einem fortgeschrittenen Industrialisierungsstadium befindet. Dabei werden z.B. Auswirkungen der Modernisierung, der Arbeitsbedingungen oder der Umweltzerstörung aufgegriffen.

8.9.2017 - 25.3.2018, Solingen, Gesenkschmiede Hendrichs

mehr

Bild zeigt Blick in die Strumpfausstellung mit Bilderwand, auf der Damenstrümpfe abgebildet sind

DEUTSCHE STRUMPFDYNASTIEN

MASCHEN, MODE, MACHER

Die Ausstellung nimmt mit auf eine packende Zeitreise durch 150 Jahre Strumpfmode – vom verführerischen Nylonstrumpf bis zur bequemen Socke. Sie erzählt die Geschichte des Strumpfes aus mode- und kulturhistorischer Perspektive und nimmt berühmte Hersteller in den Blick.

21.5.2017 - 22.12.2017, Ratingen, Textilfabrik Cromford

mehr

In Folie verpackte einfache Schuhe

KLEIDUNG, SMARTPHONE UND BANANEN AUS PAPIER

WIE DIE CHINESEN IHRE LIEBE INS JENSEITS SENDEN

In China spielt Papier bei den Ritualen zum Tod von geliebten Menschen eine wichtige Rolle. Dinge, die für ein gutes Leben im Jenseits sorgen, werden in Form von Nachbildungen aus Papier verbrannt. Die Ausstellung zeigt die heutige Praxis dieses über 1000 Jahre alten Rituals.

12.3.2017 - 22.12.2017, Bergisch Gladbach, Papiermühle Alte Dombach

mehr

Logo der Ausstellung: Schriftzug

IST DAS MÖGLICH?

EXPERIMENTIER-AUSSTELLUNG FÜR KINDER, JUGENDLICHE UND FAMILIEN

Balancieren über eine Slackline, Gewichtheben mit einer riesigen Hantel oder das Testen eines strahlengeschützten Portemonnaies – die interaktive Ausstellung stellt auf spielerische Weise verblüffende Eigenschaften ganz alltäglicher, aber auch moderner Hightech-Materialien vor.

5.2.2017 - 17.12.2017, Euskirchen, Tuchfabrik Müller

mehr

Öffnungszeiten

Dienstag - Freitag:
10 – 17 Uhr

Samstag und Sonntag:
11 – 18 Uhr

Montag geschlossen


Suche


ANSCHRIFT

LVR-Industriemuseum
Zentrale
Hansastraße 18
46049 Oberhausen

 

Newsletter

 

Mit unseren E-Mail-Newslettern über neue Ausstellungen, Events und sonstige News immer auf dem Laufenden sein!

mehr erfahren

 

Infos und Buchungen

kulturinfo rheinland

Tel. 02234 9921555 (Mo – Fr 8 - 18 Uhr; Sa, So und an Feiertagen 10 – 15 Uhr)

Fax 02234 9921300

Mail

Veranstaltungen

Veranstaltungen in Oberhausen

Veranstaltungen in Ratingen

Veranstaltungen in Solingen

Veranstaltungen in Bergisch Gladbach

Veranstaltungen in Engelskirchen

Veranstaltungen in Euskirchen

Sie finden uns auch hier: