St. Antony-Hütte und Museum Eisenheim: Grafik zeigt stilisierten Topf, Kanne und Fabrikgebäude

App jetzt!

Die St. Antony-Hütte für‘s Smartphone

Junger Mann steht mit einem Tablet-Computer in der Ausstellung der St. Antony-Hütte

Um die Geschichte des einst pulsierenden Hüttenwerks St. Antony noch lebendiger zu vermitteln, stellt das LVR-Industriemuseum seinen Besucherinnen und Besuchern für den Museumsrundgang eine mobile Applikation zur Verfügung.

Mit Hilfe der App und der Kamera des Smartphones wird auf dem Display in die reale Umgebung in Echtzeit eine Ebene mit Zusatzinformationen gelegt und so an ausgesuchten Stellen in den Innenräumen und im Außenbereich des Museums bestimmte Animationen in den Ausstellungsraum eingespielt. Auf diese Weise erscheint dem User der erste Hüttendirektor, Gottlob Jacobi, als virtueller Besucherbegleiter. Er steht nahezu greifbar im Raum und berichtet in unterhaltsamer Weise von den Vorkommnissen auf St. Antony. So wird dem Gast ein innovativer, spielerisch-informativer Zugang zur Industriegeschichte geboten.


Entwickelt wurde das Augmented Reality-Modul von Stephan Behrens, Student der FH Köln, im Rahmen seiner Masterarbeit. Ihm ist es mit der Anwendung gelungen, AR-Inhalte an Markern zu fixieren und somit bestimmte Inhalte sichtbar werden zu lassen. Die Pausanio GmbH & Co. KG., ebenfalls aus Köln, programmierte die App.

Die Applikation "St. Antony" ist kostenfrei für Google Android Smartphones und Apple iOS bei Google Play und iTunes verfügbar.



DOWNLOAD DER APP BEI ITUNES


DOWNLOAD DER APP BEI GOOGLE PLAY

Öffnungszeiten

Dienstag - Freitag:
10 - 17 Uhr

Samstag und Sonntag:
11 - 18 Uhr

Montag geschlossen


LVR-Industriemuseum
St. Antony-Hütte
Antoniestraße 32-34
46119 Oberhausen



Veranstaltungen

Infos und Buchungen

kulturinfo rheinland

Tel. 02234 9921555 (Mo - Fr 8 - 18 Uhr; Sa, So und an Feiertagen 10 - 15 Uhr)

Fax 02234 9921300

Mail

Sie finden uns auch hier: