Baumwollspinnerei Ermen & Engels, Oelchenshammer: Grafik zeigt stilisierte Spindeln, Lampe und Mixer

Schulen und Freizeitgruppen

Führungen und Programme für Kinder und Jugendliche in Kindergarten, Schule und Freizeit

Kinder in der Ausstellung

In Führungen, Gruppenarbeiten oder Mitmachaktionen, die alle Sinne ansprechen, lernen Kinder und Jugendliche das historische Kraftwerk Ermen & Engels und den Oelchenshammer kennen und entwickeln in den museumspädagogischen Angeboten motorische und soziale Kompetenzen.

Angebote am Kraftwerk Ermen & Engels

Kinder in der Dauerausstellung

1. Was Wasser alles kann!

Bei einer Entdecker-Tour durch das Wasserkraftwerk der ehemaligen Baumwollspinnerei erleben Kinder die Kraft des Wassers und die des Stroms und machen ein spannendes Museumspuzzle.


Alter: 5 – 6 Jahre / Kindergarten

Dauer: ca. 1 Stunde

Preis: 40 € pro Gruppe

Wir empfehlen, Gruppen mit mehr als 20 TeilnehmerInnen zu teilen und zwei Führungen zu buchen.


Anmeldung

Mädchen an der Schalttafel

2. Der zündende Funke

Schülerinnen und Schüler lernen bei einem Rundgang durch das Kraftwerk der ehemaligen Baumwollspinnerei, wie in einem der ersten Elektrizitätswerke in Deutschland mit Turbinen, Wasserkraft und Dampfmaschine Strom erzeugt wurde und wie dieser die Arbeit in der Fabrik und den Alltag der Menschen verändert hat.


Alter: 6 – 19 Jahre / 1. – 13. Klasse

(Programm wird an das Alter der Gruppe angepasst)

Dauer: ca. 1 Stunde

Preis: 40 € pro Gruppe

Wir empfehlen, Gruppen mit mehr als 20 TeilnehmerInnen zu teilen und zwei Führungen zu buchen.


Anmeldung

Junge bei der Schatzsuche

3. Museumsrallye: Schatzsuche auf dem Engels-Platz

17 geheimnisvolle Schatzkisten laden Grundschulkinder auf dem Gelände der ehemaligen Baumwollspinnerei zu einer Reise in die Vergangenheit ein. Die Museumsrallye sorgt für eine spannende Verbindung von Lernen und Spielen und lässt die Kinder die Inhalte des Museums nach einer kurzen Einführung in die Ausstellung selbstständig erkunden.





Alter: 6 – 11 Jahre / 1. – 4. Klasse

Dauer: 1 – 1,5 Stunden

Preis: 40 € pro Gruppe


Anmeldung

Kinder in der Dauerausstellung

4. Mitmach-Aktion: Macht Dampf!

Nach einem Rundgang durch das Wasserkraftwerk von Ermen & Engels und einer Vorführung der imposanten Dampfmaschine nehmen die Kinder Modell-Dampfmaschinen und Generatoren in Betrieb.


Alter: 6 – 13 Jahre / 1. – 7. Klasse

(Programm wird an das Alter der Gruppe angepasst)

Dauer: 2 – 2,5 Stunden

Preis: 50 € pro Gruppe


Anmeldung

Angebote am Oelchenshammer

(von April bis Oktober)

Wasserrad am Oelchenshammer

5. Der letzte Hammer

Bei dieser Führung erleben Kinder und Jugendliche einen der letzten funktionsfähigen wasserbetriebenen Schmiedehammer im Oberbergischen Land in einmaliger Weise. Mit dem idyllischen Stauteich, den Wasserrädern, Hämmern und Essen vermittelt die über 200 Jahre alte Anlage ein lebendiges Bild davon, wie einst mit Feuer und Wasser Stahl produziert wurde.




Alter: 6 – 19 Jahre / Grundschulen und weiterführende Schulen (Programm wird an das Alter der Gruppe angepasst)

Dauer: ca. 1 Stunde

Preis: 40 € pro Gruppe


Anmeldung

Kinder schauen dem Schmied zu

6. Heißschmieden


Kinder und Jugendliche erleben den historischen Schmiedehammer in Aktion und die Arbeit des Museumsschmieds an Hammer und Esse. Dabei erfahren Sie Spannendes über die Eisengewinnung und die Stahlveredelung im Bergischen Land.





Alter: 11 – 19 Jahre / weiterführende Schulen (Programm wird an das Alter der Gruppe angepasst)

Dauer: ca. 1 Stunde

Preis: 50 € pro Gruppe


Anmeldung

Mädchen in Arbeitskleidung beim Schmieden

7. Eisen glüht


Der Museumsschmied lässt Mädchen und Jungen bei seiner Arbeit über die Schulter schauen. Anschließend können sie selbst ein glühendes Stück Eisen ausschmieden.


Alter: ab 10 Jahren / ab 5. Klasse. Max. 8 Kinder.

Dauer: ca. 2 Stunden

Preis: 70 € pro Gruppe


Anmeldung

Sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer!

Das Museum ist ein außerschulischer Lernort für alle Schulformen und Stufen und für Ausflüge, Projektwochen, fächerübergreifendes Lernen und Aktionen für die (Offene) Ganztagsschule nutzbar.

Wir beraten Sie gerne individuell zur Einbindung unserer Angebote in Ihren Unterricht und können auch ein ganz spezielles Programm für Sie zusammenstellen. Auch Lehrer-Fortbildungen bieten wir Ihnen auf Anfrage an. Sie erreichen uns unter Tel. 02263/92850 (Mo-Fr 9-16 Uhr).

Unser museumspädagogischer Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Programme für Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen und stellt weitere Angebote des Museums vor.

Winterpause

Das Kraftwerk Ermen & Engels ist derzeit nur im Rahmen von gebuchten Führungen zu besichtigen. Ab dem 1.5.2018 ist das Museum wieder regulär geöffnet.


LVR-Industriemuseum
Kraftwerk Ermen & Engels
Engels-Platz 2
51766 Engelskirchen



Veranstaltungen

Infos und Buchungen

kulturinfo rheinland

Tel. 02234 9921555 (Mo – Fr 8 – 18 Uhr; Sa, So und an Feiertagen 10 – 15 Uhr)

Fax 02234 9921300

Mail

Sie finden uns auch hier