Papiermühle Alte Dombach: Grafik zeigt stilisiertes Mühlrad, Schöpfrahmen, Toilettenpapier und Bücherstapel

Erwachsene

Frauen begutachten Papierstapel in der Ausstellung

Die Alte Dombach ist das ideale Ziel für Firmen- und Vereinsausflüge oder Touren mit Freunden und Verwandten. Gerne stellen wir Ihnen dafür auch ein individuelles Programm zusammen.
Im Anschluss an eine Führung kann jeder Teilnehmer an der Bütte einen Bogen Papier schöpfen (zusätzlich ca. 30 min).

Herr und Dame an der Papiermaschine

Von der Papiermühle zur Fabrik, vom Luxusgut zum Massenprodukt

Bei dieser Basis-Führung erfährt man Spannendes rund um das Papier, seine Herstellung und seinen Gebrauch früher und heute. Highlight des Rundgangs ist die Vorführung der Labor-Papiermaschine.

Bei der Führung kann der Schwerpunkt auch speziell auf die Papierherstellung oder auf den Papiergebrauch gelegt werden. Bitte fragen Sie uns bei Interesse.


Dauer: ca. 1 Stunde (zzgl. Papierschöpfen)

Preis: 45 € pro Gruppe


Anmeldung

Zwei Damen beim Papierschöpfen

Papier und Umwelt

Der Verbrauch von Papier ist in der Vergangenheit rasant angestiegen. Wie wirkt sich dies auf die Umwelt aus? Am Beispiel von Wasserverbrauch und –verschmutzung, Abholzung und Forstwirtschaft sowie Zellstoffherstellung und –bleiche wird ökologischen Zusammenhängen nachgegangen.


Dauer: ca. 1 Stunde (zzgl. Papierschöpfen)

Preis: 45 € pro Gruppe


Anmeldung

Collage mit verschiedenen Zeichnungen

Workshop "Teamart - Kaltnadelradierung"

Verschönern Sie die Flure und Büros Ihrer Firma, Praxis, Kanzlei etc. mit einem gemeinsam geschaffenen Kunstwerk. Oder machen Sie Ihren Geburtstag zu einem außergewöhnlichen Erlebnis mit guten Freunden.

Bei der Kaltnadelradierung handelt es sich um ein grafisches Tiefdruckverfahren, bei dem mit einer Radiernadel die Zeichnung direkt auf einer Druckplatte ausgeführt wird. Durch unterschiedliche Tiefen kann man feine Linien als auch Furchen ritzen, die wiederum weniger bzw. mehr Farbe aufnehmen können und dem Bild ihren Ausdruck verleihen. Der Abdruck der Kaltnadelradierung erfolgt durch starken Druck der Platte auf leicht geleimtes und leicht feuchtem (Bütten) Papier - wenn Sie möchten sogar auf selbst geschöpftem Büttenpapier.

Der Umgang mit der gemeinsamen Aufgabe fördert das "Wir-Gefühl" und gleichzeitig werden schöpferische Prozesse aktiviert und Kreativität gefragt.

Maximale Teilnehmerzahl: 15

Kontakt: Maike Forsberg, Tel. 01578/1018566, E-Mail:


Dauer: 2 Stunden

Preis: 120 € pro Gruppe zzgl. 8 € Materialkosten


Anmeldung

Öffnungszeiten

Dienstag - Freitag:
10 – 17 Uhr

Samstag und Sonntag:
11 – 18 Uhr

Montag geschlossen


LVR-Industriemuseum
Papiermühle Alte Dombach
Alte Dombach
51465 Bergisch Gladbach



Veranstaltungen

Infos und Buchungen

kulturinfo rheinland

Tel. 02234 9921555 (Mo – Fr 8 – 18 Uhr; Sa, So und an Feiertagen 10 – 15 Uhr)

Fax 02234 9921300

Mail

Sie finden uns auch hier