Logo LVR - Qualität für Menschen
Grafik Industrieanlage

Vorschau

Kommende Ausstellungen des LVR-Industriemuseums

Ein schwarz-weiß Foto von Rudolf Holtappel, es zeigt Destillationskolonnen der Ruhrchemie.

STOFFWECHSEL

DIE RUHRCHEMIE IN DER FOTOGRAFIE

Die Ausstellung ist eine Gemeinschaftsproduktion des LVR-Industriemuseums und der LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen. Sie zeigt eine Auswahl des umfangreich überlieferten Fotobestandes der Ruhrchemie AG und ihrer Nachfolgegesellschaften in Oberhausen. Die Bildzeugnisse spiegeln die Wandlungen eines Chemiestandorts wider, an dem seit 1928 die vielfältigsten Geschehnisse Anlass für fotografische Aufnahmen boten.

Ab 16.9.2018, Oberhausen, Peter-Behrens-Bau und Kleines Schloss LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen

mehr


Schwarzweißes Gruppenfoto von sitzenden und stehenden jugendlichen Jungen und Mädchen

MODE 68

Mini, sexy, provokant

Die Chiffre „68“ steht für die Protestbewegungen der 1960er Jahre und die damit verbundenen sozialen, kulturellen und politischen Umbrüche, die die Gesellschaft nachhaltig geprägt haben. Die Ausstellung zeigt, wie diese Entwicklungen die Bekleidung und das Kleidungsverhalten beeinflusst und verändert haben. Präsentiert werden Originalkleidung, Accessoires und umfangreiches Bildmaterial aus den 1960er und frühen 1970er Jahren.

Ab 28.10.2018, Ratingen, Textilfabrik Cromford


Gelbe Schale vor grauem Grund.

NEUE STOFFE, NEUE FORMEN

EINE SCHAU ZUM INDUSTRIEDESIGN DER 1920ER & 1930ER JAHRE

Neben der Avantgarde des Bauhauses setzte sich in den 1920er Jahren insgesamt eine moderne Formensprache in der Produktgestaltung von Konsum- und Investitionsgütern durch. Die Ausstellung zeigt, wie sich die gesamte Warenwelt zunehmend veränderte, die Eleganz und Schlichtheit der Form in vielen Bereichen an Bedeutung gewann und neue und hochwertige Materialien ihren Siegeszug antraten.

Ab 19.5.2019, Oberhausen, Peter-Behrens-Bau